ArMut teilen

Ein pfarrcaritatives Projekt der Erzdiözese Salzburg

 Wer kann, der gibt - wer an der Armutsgrenze lebt, bekommt!

  • ArMut teilen ist ein pfarrcaritatives Projekt der Erzdiözese Salzburg.  
  • Wir unterstützen Menschen mit festem Wohnsitz in der Stadt Salzburg, die sich in einer finanziellen Notlage befinden. 
  • An mehreren Standorten betreiben wir lokale und direkte Umverteilung nach dem Motto: "Wer kann, der gibt - wer an der Armutsgrenze lebt, bekommt!"   
  • 2017 hat Armut teilen über 1.300 hilfesuchenden Menschen mit einer Gesamtsumme von über € 80.000,- geholfen.  
  • Armut teilen finanziert sich über Spendengelder, die zu 100% weiter gegeben werden.
  • Allfälliger Verwaltungsaufwand wird über die Erzdiözese Salzburg finanziert. 

 Neuigkeiten:

12/2018: Danke an Barbara Haimerl für den tollen Artikel in den Salzburger Nachrichten!

Salzburger Nachrichten 12/2018

 

12/2018: Über die Weihnachtsaktion im Rupertusblatt.

Rupertusblatt 16.12.2018

 

12/2018: Kronenzeitung

Kronenzeitung 11.12.2018


11/2018: Ankündigung Weihnachtsaktion


11/2018: Erfolgreicher Umverteilungstag 2018!

 

Rupertusblatt 19.11.2018


10/2018: Umverteilungstag 2018 - alle Infos siehe Folder!

 

09/2018: Personalwechsel bei ArMut teilen. Mag. Thomas Neureiter ist neuer Leiter des Projekts.

 


 


 

 

Ncs National news NCS European News Web NCS European websites cheap hydro flask Water bottle Ncs Shopping cheap yeti cup cheap fjallraven backpack cheap tumi backpack Asian sex video Japan porn video