Eine wertschätzende Haltung ist bei uns besonders wichtig. Jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus und seinen eigenen Zugang zur Materialien und Menschen. Wir begleiten die Kinder durch ihre ersten Jahre und ermöglichen ihnen einen Zugang in vielen Bereichen des Lebens.

Was macht unser Kindergarten LILIE so besonders:

– Elternfreundliche Öffnungszeiten und seltene Schließtage!

– Höchste Qualitative Standards/ moderne Einrichtung:

  • Die großen, hellen und kindgerechten Räume mit toller Vielfalt an Spielmaterialien bieten eine optimale und wohlfühlende Umgebung für Kinder. Die Waschräume und die Wickelräume sind in den Gruppen integriert. Die verschiedenen Toilettengrößen sind für die Sauberkeitserziehung sehr attraktiv und regen zum schnellen Sauber werden an.

– Portfolio:

  • Um den Entwicklungsstand und die Fortschritte der Kinder zu dokumentieren und festzuhalten führen wir für jedes Kind eine Portfoliomappe, welche auch immer für Eltern und Kinder zugänglich sind. Wir gehen mit den Eltern eine Beziehungspartnerschaft ein, um das Best mögliche für das Kind zu erreichen, dies bedeutet, dass wir sehr eng mit den jeweiligen Eltern zusammenarbeiten. „Gemeinsam Hand in Hand – für unsere Kinder“ lautet einer der wichtigen Mottos in unserem Kindergarten LILIE. Ein regelmäßiger Informationsaustausch beim „Eltern Café“ ist dabei für uns unerlässlich, da man nur gut auf das Kind eingehen kann, wenn man weiß was es beschäftigt. Jedoch können und möchten wir das Elternhaus nicht ersetzen, sondern nur begleitend tätig sein.

– Materialien:

  • Unser Material ist den Bedürfnissen der Kinder angepasst. Dies besteht meistens aus stabilem Holz oder wird selbst hergestellt. Durch das Angreifen kommen die Kinder zum Begreifen. Eine gut vorbereitete Umgebung ist uns ebenso sehr wichtig.

– Hoher Betreuungsschlüssel:

  • Wir haben qualifiziertes pädagogisches Personal, dass das Wohl des Kindes sehr am Herzen liegt und sich um die Arbeit mit den Kindern kümmert.

– Bilingualität:

  • Ebenso bieten wir ein zweisprachiges Programm für die Kinder an. Auch im Alltag wird Englisch angewendet, da einige Kinder mit der Muttersprache (Erstsprache) Englisch aufwachsen.

– Ausgewogene BIO Ernährung durch unsere hauseigene Küche!

– Individualität:

  • Geprägt von der Montessori Pädagogik gibt es bei uns, kein kollektives Müssen, sondern eine individuelle Förderung nach dem Entwicklungsstand des Kindes.